Thursday, February 22, 2018 Deutsch |فارسی
Home|News|Iran Reisen|Islam|Persian Language|Kontaktformular|Sitemap
Titel

Qotb ad-Din Mahmud Schirazi
Qotb ad-Din Mahmud Schirazi, unter anderem als Qotboddin Shirazi transliteriert (persisch قطب الدین شیرازي, * Oktober 1236 in Schiras, Iran; † 7. Februar 1311 in Täbris) war ein persischer Wissenschaftler, der vor allem in Schiras, Maragha, Dschuvain, Anatolien (Konya, Sivas, Malatya) und Syrien wirkte.
 18:43 - 20/02/2018 - Kommentare : 0mehr >>
Dschami Abbasi
Scheich Bahauddin Amili war ein schiitischer Theologe und Jurist im Persien der Zeit der Safawiden, der große Kenntnisse in Philosophie, Logik, Sternkunde und Mathematik besaß.
 18:17 - 19/02/2018 - Kommentare : 0mehr >>
Heibatlou Muster
Heibatlou Muster (persisch طرح هیبت لو) ist ein übliches Muster von Gashghai-Teppichen.
 15:53 - 16/02/2018 - Kommentare : 0mehr >>
Die Stadt Harire
Die Stadt Harire (perisch شهر حریره) ist eine historische Ruinenstadt an der Küste des Persischen Golfs in Iran.
 14:16 - 16/02/2018 - Kommentare : 0mehr >>
Tuiserkan-Teppiche
Tuiserkan-Teppiche (persisch فرش تویسرکان) sind handgeknüpfte teppiche aus dem Hamadanbezirk.
 16:11 - 15/02/2018 - Kommentare : 0mehr >>
Das Haj Scheich Salmas –Bad
Das Haj Scheich Salmas –Bad (persischحمام حاج شیخ سلماس ) ist eine historische Bad in der Stadt Salmas in der provinz West-Aserbaidschan.
 14:03 - 14/02/2018 - Kommentare : 0mehr >>
Imamzade Seyed Soleyman
Imamzade Seyed Soleyman ist der Imamzade bei der Stadt Meschkin Schahr in Ardabil in der Islamischen Republik Iran.
 20:57 - 13/02/2018 - Kommentare : 0mehr >>
Täbris Teppiche
Die gegenwärtige Teppichproduktion ist sehr umfangreich. Die Qualität reicht von hervorragendem Kunstgewerbe bis zu einfachen und billigen Basarprodukten. Ein guter Täbris-Teppich hat einen recht kurzen Flor. Die Muster bestehen meist aus Mittelmedaillon, umgeben von Gartenmotiven und Arabesken. Ein weiteres beliebtes Motiv sind die vier Jahreszeiten, die das Leben des Bauern im Frühling, Sommer, Herbst und Winter schildern.
 12:55 - 13/02/2018 - Kommentare : 0mehr >>
Das Buch der Rechtleitung
Das Buch der Rechtleitung (persisch كتاب ارشاد ) ist ein prägnantes biographisches Handbuch über die Zwölf Imame geschrieben von Scheich Mufid im 10. Jahrhundert n.Chr. bzw. ca. 400 n.d.H.
 20:15 - 09/02/2018 - Kommentare : 0mehr >>
Naharchoran; ein wunderschöner natürlicher Waldgebiet
Naharchoran (persisch ناهارخوران) ist ein wunderschöner natürlicher Waldgebiet in der Stadt Gorgan.
 14:05 - 9/02/2018 - Kommentare : 0mehr >>

Qotb ad-Din Mahmud Schirazi
Dschami Abbasi
Heibatlou Muster
Die Stadt Harire
Tuiserkan-Teppiche
Das Haj Scheich Salmas –Bad
Imamzade Seyed Soleyman
Täbris Teppiche
Das Buch der Rechtleitung
Naharchoran; ein wunderschöner natürlicher Waldgebiet
Seqat-ul-Islam Haus
"Glaubensfragen unserer Zeit" vom 19. Januar 2018 im Iran-Haus, der Kulturabteilung der Botschaft der Islamischen Republik Iran in Berlin
Agha Reza-e Abbasi; ein Meister von persische Miniaturmalerei der  Isfahaner Schule
Garmeh; ein Dorf in der Provinz Isfahan
Qiasabad Teppiche
suchen
Erweiterte Suche WebSearch
banners
Women

Klagelied

biblio

Instagram (Iran_Kultur)

Reise in den Iran

Iran & Kultur

Iran & Kultur/website

Ferdowsi Center

Islamic Scolar school

Iran-wissen

MenaLib

letter4u

Spektrum Iran Online

Westliches und islamisches Freiheitsverständnis

Al Fadschr

Persische Grammatik

farsi

IRIB - Das Deutsche Programm

abna.ir

eslam

verfassung

gebetszeiten

Botschaft

Iran Reisen|Islam|Persian Language|Kontaktformular|Links|Sitemap