Sunday, December 17, 2017 Deutsch |فارسی
Home|News|Iran Reisen|Islam|Persian Language|Kontaktformular|Sitemap
Titel


  drucken        an ein Freund senden

Die Dschartschi-Moschee

Die Dschartschi-Moschee (persisch مسجد جارچی) ist eine Moschee in Isfahan.

 


 

Erbaut wurde sie unter der Aufsicht des Herolds Abbas I. im Jahr 1610 (1019 islam. Kalender), wie es eine thuluth-Inschrift über einem Bogenzwickel dokumentiert.

Die Dschartschi-Moschee liegt im großen Basar von Isfahan und hat einen Schabestan. Die Dekorationen der Moschee sind größtenteils zerstört.


13:20 - 07/12/2017    /    Nummer : 693011    /    Anzahl Zahl : 9







suchen
Erweiterte Suche WebSearch
banners
Yalda Nacht

Women

Klagelied

biblio

Instagram (Iran_Kultur)

Reise in den Iran

Iran & Kultur

Iran & Kultur/website

Ferdowsi Center

Islamic Scolar school

Iran-wissen

MenaLib

letter4u

Spektrum Iran Online

Westliches und islamisches Freiheitsverständnis

Al Fadschr

Persische Grammatik

farsi

IRIB - Das Deutsche Programm

abna.ir

eslam

verfassung

gebetszeiten

Botschaft

Iran Reisen|Islam|Persian Language|Kontaktformular|Links|Sitemap